Banner Diözesanmuseum
 
 

Veranstaltung

 

Blickpunkt-Führungen sind Kurzführungen zu einem speziellen Thema der aktuellen Sonderausstellung.

Sofern nicht anders angegeben, finden die Führungen im Diözesanmuseum St. Pölten statt. Treffpunkt vor dem Museumseingang.
Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich.

 

Museumsfrühling im Diözesanmuseum St. Pölten

Am 12. und 13. Mai ist es wieder soweit: Niederösterreichs Museen laden zum "Museumsfrühling" ein. Auch das Diözesanmuseum ist (am Samstag, 12. Mai) in diesem Jahr wieder dabei und bietet zwei kostenlose Führungen an. Erfahren Sie mehr!

 

Am Nationalfeiertag organisiert das Diözesanmuseum eine Tagesfahrt zum „Kleinen Klosterdreieck“ am Südufer der Donau mit dem Servitenkloster Schönbühel, der Kartause Aggsbach und der Kloster- und Wallfahrtskirche Maria Langegg mit dem angeschlossenen Wallfahrtsmuseum. Abseits touristischer Pfade führt die Busreise zu diesen zwischen den prominenten Benediktinerstiften Melk und Göttweig gelegenen sakralen und kulturellen Kleinoden. Sie werden mit fachkundigen Führern besichtigt, zum Abschluss der Tagesfahrt wird das Festkonzert zum österreichischen Nationalfeiertag in der Wallfahrtskirche Maria Langegg besucht.

 

Am 20. und 21. Mai 2017 laden heimische Museen zum Museumsfrühling Niederösterreich. Anlässlich des Internationalen Museumstags bieten über 100 Museen und Sammlungen abwechslungsreiche Programme für die BesucherInnen: von Ausstellungseröffnungen bis zu Spezialführungen, von Kinder-Workshops bis zu Einblicken in Depots... und das Diözesanmuseum St. Pölten ist mit dabei!

 

129 niederösterreichische Museen und Sammlungen  öffnen  am 1. Oktober bei der 17. "ORF - Langen Nacht der Museen“  in Niederösterreich ihre Pforten und bieten ein umfassendes und abwechslungsreiches Programm, das alle Wünsche der Besucher/innen erfüllt. Auch das St. Pöltner Diözesanmuseum ist wieder dabei und hat für die Besucherinnen und Besucher ein spannenden Programm mit Sonderführungen vorbereitet. Zwischen den Programmpunkten können Sie sich bei Brot und Wein stärken! Seien Sie dabei!

 

Im Rahmen des Programmes der St. Pöltner Dompfarre macht auch das Diözesanmuseum bei der LANGEN NACHT DER KIRCHEN mit.
Freier Eintritt bei allen Veranstaltungen!

 

Bei dieser Veranstaltungsreihe werden im Rahmen einer Kurzführung ein oder mehrere Kunstwerke des Diözesanmuseums St. Pölten vorgestellt.

EINTRITT FREI! Die „Blickpunkte“ finden jeweils freitags um 15:00 Uhr statt. Treffpunkt ist der Museumseingang.

 

Mehr als 600 kostenlose Veranstaltungen wird es am Weltjugendtag (WJT) in Rio de Janeiro von 23. bis 28. Juli für die jungen Pilger geben.

 
 

30.000 Jugendliche aus Brasilien und einigen anderen Ländern - darunter sechs Österreicher - bereiten sich derzeit auf ihren Einsatz als freiwillige Helfer beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro Ende

 
 

Die Katholische Frauenbewegung Österreichs (KFBÖ) will sich in Zukunft verstärkt dem Thema "Begegnung" widmen und diese ermöglichen: Das hat Vorsitzende Barbara Haas anlässlich der KFBÖ-Sommertagun

 

Seiten

Subscribe to RSS - Veranstaltung