Banner Diözesanmuseum
 
 

Ausstellung

 

Aktion Leben zeigt die erfolgreiche Wanderausstellung „Leben erleben – dem Anfang auf der Spur“ in St. Pölten.

 

„Die Kraft ist weiblich“ – hat die Katholische Frauenbewegung auf ihre Fahnen geheftet.

 

Werke von 35 Künstlerinnen und Künstlern zu Heiligen und vorbildlichen Personen zeigt das Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten von 7. November bis 18. Dezember.

 

Mit allen Sinnen begeben sich die Schülerinnen und Schüler des Bundesrealgymnasiums und Bundesoberstufenrealgymnasiums in St. Pölten (BORG) auf die Spuren der Bibel.

 

Eine Landesausstellung "im Herzen Europas" will die kommende Landesschau 2009 werden.

 

Die Verbindung von Christentum und zivilisierter Lebensweise stellte für die Missionare in Nordamerika im 18. und 19. Jahrhundert eine untrennbare Einheit dar.

 

Die großen Aufmärsche der Zünfte und Bruderschaften bei Prozessionen sind bereits Geschichte.

 
 

Als "ungewöhnlich für das Haus" bezeichnet Dr. Gottfried Auer, Rektor des Bildungshauses St. Hippolyt die aktuelle Ausstellung, die derzeit im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten zu sehen ist.

 

Mit einem kunsthistorischen Schmankel kann die derzeit laufende Ausstellung "Original. Kopie? Der Trogerschüler Johann Jakob Zeiller" im Stift Altenburg aufwarten.

Seiten

Subscribe to RSS - Ausstellung