Banner Diözesanmuseum
 
 

Advent

 

Vergolder, Krippen, Kremser Schmidt

Die weihnachtliche Ausstellung des Diözesanmuseums St. Pölten vereinigt diesmal drei Themenbereiche, die inhaltlich und gestalterisch in unterschiedlicher Weise aufeinander bezogen sind.
Aus Anlass des zu Ende gehenden Kremser Schmidt-Jahres, des 300jährigen Geburtsjubiläums des bedeutenden niederösterreichischen Barockmalers, werden in Fortführung der diesjährigen Sonderausstellung Gemälde mit weihnachtlichen Motiven des Steiner Meisters gezeigt. Gerade diese Themen zeichnen sich durch ihre große Innigkeit aus, indem die märchenhaft romantische Stimmung mit volkstümlicher Andacht vereint wird. Sie durchziehen das Gesamtwerk und gehören zu den reizvollsten Bildschöpfungen der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die wesentliche Botschaft dieser gemütvollen Darstellungen ist die Geburt des Erlösers, also jenes heilsgeschichtlich fundamentale Ereignis, das als inhaltliches und meist auch kompositorisches Zentrum der vielfältigen, volkstümlichen Krippen fungiert.

Aufatmen

AufatmenDas Bibelwerk Linz bietet zusammen mit der Katholischen Aktion der Diözese St. Pölten und zahlreichen anderen KooperationspartnerInnen in der Fasten- und in der Adventzeit die Möglichkeit, diese Zeit in der Prägung des Kirchenjahres zu erfahren – als Zeit der Erwartung und der inneren Vorbereitung auf das Osterfest und das Weihnachtsfest.
 

Advent

Warten auf die Ankunft des Herrn.

 

St. Pölten, 07.12.12 (dsp) Die Franziskaner bieten auch heuer wieder eine Adventaktion für's Handy an. Allerdings: Aus den traditionellen "Advent-SMS" werden heuer erstmals die "Advent-App". Ab 1.

 

St. Pölten, 04.12.2012 (dsp) Studierende des Konservatoriums für Kirchenmusik der Diözese St. Pölten und das Jugendensemble sowie der Schülerchor der Dommusik mit dem Orchester der Musikschule St.

 

St. Pölten, 29.11.2012 (dsp) Einen besonderen Adventkalender hat der Bereich Familie der Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten herausgegeben.

 

St. Pölten, 28.11.2012 (dsp) Mit Einkehrtagen und Kurzexerzitien bereitet das Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten auf Weihnachten vor.
Einkehrtag zum Adventbeginn

 

St. Pölten, 14.11.2012 (dsp) Einen besonderen Adventkalender gibt der Bereich Familie der Pastoralen Dienste der Diözese St. Pölten heraus.

 

Die traditionelle und kostenlose Aktion Advent-SMS des Franziskanerordens und des Stiftes Wilten steht heuer im Zeichen des Friedens und was die Bibel dazu sagt.

 

Die Seite www.dsp.at bringt jeden Tag - bis zum 6.

Seiten

Subscribe to RSS - Advent